.mtb

Mein erstes richtiges Bike kaufte ich mit 2001 von meinem hart erspartem Konfa- und Taschengeld. Es war ein Feld Chat Hardtail, welches mir bis heute treue Dienste leistet. Dank vieler Freunde aus dem Bekanntenkreis meiner Schwester, die auch viel MTB fuhren und ein ♥ für arme Schüler hatten :D, wie auch dem Fahrradladen „Zweiradsport Behrens“ aus Peine, blieben die Komponenten an meinem Bike nicht sehr lange so. Die Bremsanlage und Schaltung wurden komplett auf Shimano XT umgerüstet und auch einige andere leichte und hoch stabile Komponenten wurden verbaut. Vielen Dank auch heute noch dafür an euch! Und die Zeit damals war so Endgeil und Perfekt…

Irgendwann kommt jedes Bike einmal in ein Alter, in dem es verbraucht ist. Einige Komponenten wurden früher von den Bekannten meiner Sis bzw. dann auch meinen Bike-Freunden gewartet, wie z.B. Speichen nachziehen und Ritzelpakete tauschen. Mir fehlt da leider auch das Werkzeug zu und so beschloss ich 2013 mein Fahrrad zur Generalüberholung in ein bekanntes Peiner Bike Geschäft zu bringen, da ich inzwischen keinen Kontakt mehr zu meinen alten Bekannten hatte. Nach wenigen Stunden der ernüchternde Rückruf des Händlers… es läge ein Rahmenbruch vor und ein Schweißen des Bruches würde die in der näheren Umgebung befindliche Scheibenbremsaufnahme verziehen. Auch gäbe es keine Ersatzteile für die nun schon über 10 Jahre alten Komponenten, sprich wenn etwas kaputt geht hieße dies alles komplett zu tauschen. Mein Bike wurde Tot geschrieben und mir wurde gleich Ersatz angeboten… ohne mich!

Also fuhr ich jetzt noch bis 2015 und mehr denn je mit meinem guten alten Bike zufrieden durch das Peiner Land. Doch Ende 2014 merkte ich schon das die Ritzel soweit verschlissen waren, dass die Kette beim starkem Beschleunigen durchrutschte. Für 2015 musste also ein neues Bike her und da man nicht jünger wird diesmal am besten auch ein Fully. Also habe ich auf die Sale-Angebote der 2014 Modelle bei Rose gewartet und beim Jabba Wood 2 (2014) zugeschlagen. Als Upgrade habe ich wieder die Shimano XT Komponenten gewählt, da ich mit dem alten Bike nur positive Erfahrungen damit gesammelt habe. Geliefert wird es im April ’15 und dann kann die Bike Saison endlich starten!

Stay tuned!

 

[print_gllr id=260]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.